Frühstück im Felders Freitag ist Klaviertag im Felders
Der Text eines typischen Kalenderspruches trifft passend unsere Situation: Wenn sich eine Tuer schliesst, oeffnet sich eine andere. Aber was fuer eine ! Nach 15 Jahren erfolgreicher Gastronomie verlassen wir die Raeumlichkeiten des Felders um es uns und unseren Gaesten ab dem 01.02.2018 im Winzerhaeuschen-Koenigswinter, unterhalb des Schlosses Drachenburg, gemuetlich zu machen. Das alte Fachwerkhaus und eine der schoensten Terrassen mit Blick auf Bonn und den Rhein haben uns direkt begeistert.
Natuerlich werden wir unsere Oeffnungszeiten und die Speisekarte den Oertlichkeiten anpassen. Auf unser beliebtes Sonntagsfruehstueck, einige gefragte Klassiker und die gewohnte Qualitaet koennt ihr natuerlich zaehlen. Die Voraussetzungen fuer Veranstaltungen aller Art sind mehr als bisher gegeben. Naehere Informationen findet ihr demnaechst hier bei Facebook und auf unserer Internetseite.
Wir danken unseren Gaesten und Firmen fuer die langjaehrige Treue. Und vielleicht verirrt sich auch mal der eine oder andere Siegburger auf den meist besuchtesten Berg Deutschlands und geniesst das altbekannte Wohlfuehlambiente des Felders in neuer Umgebung. Wir sehen uns

Unsere Oeffnungszeiten

Montag Ruhetag
Dienstag - Freitag ab 17:00 Uhr
Samstag 10:00-13:00 Fruehstuecksbuffet und ab 17:00 Uhr warme Kueche
Sonntag ab 10:00 Uhr (Fruehstuecksbuffet) durchgehend geoeffnet

Ein Blick in das Restaurant Unsere Bar